Garantiebedingungen (Deutschland)


Die nachstehenden Garantiebedingungen der


ARCTIC GmbH
Bevenroder Str. 149
D-38108 Braunschweig


- nachfolgend: „Arctic“ -


regeln Ihre Rechte als Verbraucher gegenüber Arctic im Falle von Material- und Verarbeitungsfehlern Ihres Produkts des Herstellers Arctic. Im Folgenden finden Sie Informationen zur Dauer, zum Umfang und zur Geltendmachung der Garantie.


Durch diese Garantie werden Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Gewährleistungsrechte gegenüber dem jeweiligen Verkäufer Ihres Arctic-Produktes nicht berührt. Ist Ihr Produkt bei Übergabe mangelhaft, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gegen Ihren jeweiligen Verkäufer auf Nacherfüllung, Rücktritt oder Minderung sowie Schadensersatz uneingeschränkt zu, unabhängig davon, ob der Garantiefall nach diesen Bedingungen eintritt und unabhängig davon, ob die Garantie in Anspruch genommen wird oder nicht.


I. Beginn und Dauer der Garantie (Garantiezeit)
Die Garantiezeit für Ihr Arctic-Produkt können Sie der jeweiligen Kennzeichnung auf der Produktseite des Webshops entnehmen. Sie beginnt in jedem Fall mit Auslieferung des Produkts an Sie zu laufen.


II. Inhalt und Umfang der Garantie
Arctic garantiert Ihnen nach Maßgabe dieser Garantiebedingungen, dass das an Sie gelieferte Arctic-Produkt innerhalb der Garantiezeit frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sein wird.
Sollten innerhalb der Garantiezeit Material- oder Verarbeitungsfehler an Ihrem Arctic-Produkt zu Tage treten, so wird Arctic diese Fehler auf eigene Kosten durch Reparatur oder Lieferung neuer oder generalüberholter Teile beheben. Arctic hat hinsichtlich des Mittels der Fehlerbehebung ein Wahlrecht. Aufgrund der stetig voranschreitenden Technik kann im Einzelfall eine Reparatur oder ein Austausch des Produktes mit unverhältnismäßigen Kosten für Arctic verbunden sein. In diesem Fall steht es Arctic frei, anstelle der Reparatur oder Neulieferung den Zeitwert des Produkts zu ersetzen. Der Zeitwert wird von Arctic unter Berücksichtigung der objektiven Beschaffenheit des Produkts berechnet. Der Zeitwert beträgt mindestens die Höhe des Kaufpreises abzüglich jeweils 10% nach Ablauf eines jeden Jahres nach Auslieferung. Beispiel: Mit Ablauf des dritten Jahres nach Auslieferung beträgt der Zeitwert mindestens die Höhe des Kaufpreises abzüglich 30%.


Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nur, wenn


– der aufgetretene Material- oder Verarbeitungsfehler nicht durch einen Gebrauch verursacht wurde, welcher von der normalen Bestimmung und den Vorgaben von Arctic (gemäß Gebrauchsanleitung) abweicht,

– das Produkt keine Merkmale aufweist, die auf Reparaturen oder sonstige Eingriffe durch von Arctic nicht autorisierte Werkstätten oder Personen schließen lassen und


– in das Produkt nur von Arctic autorisiertes Zubehör eingebaut wurde.


Ist ein Fehler auf Mängel zurückzuführen, welche Ihnen bereits beim Kauf bekannt waren, so bezieht sich die vorliegende Garantie nicht auf diesen Fehler.


Sie müssen sich Leistungen, die der Verkäufer im Rahmen der Gewährleistung aufgrund desselben Material- oder Verarbeitungsfehlers erbracht hat, auf diese Garantie anrechnen lassen.


Erfolgen auf Grund dieser Garantie Reparaturen an Ihrem Arctic-Produkt, werden für die Reparaturzeit keine Leihgeräte gestellt bzw. keine Kosten für Ersatzgeräte übernommen.
Diese Garantie gilt in dem vorstehend genannten Umfang und unter den oben genannten Voraussetzungen (einschließlich der Vorlage des Kaufnachweises auch im Falle der Weiterveräußerung) für jeden späteren Eigentümer des Produkts.


Durch Leistungen aus Garantiegründen beginnt die Garantiezeit nicht von neuem.


III. Geltendmachung der Garantie
Um die Garantie wegen Material- oder Verarbeitungsfehlern, die während der Garantiezeit zu Tage getreten sind, in Anspruch zu nehmen, nehmen Sie bitte Kontakt zum Arctic-Kundendienst auf. Von diesem erhalten Sie weitere Informationen zur Abwicklung des Garantiefalls.


Kontakt Kundenservice:
ARCTIC GmbH
Service
Bevenroder Str. 149
38108 Braunschweig
Tel.: 0531 / 60945294
E-Mail: support@arctic.ac


Arctic kann Ansprüche aus dieser Garantie nur dann gewähren, wenn Sie das Produkt zusammen mit der Originalrechnung/Original-Kaufbeleg, aus welcher das Kaufdatum und der Verkäufer hervorgehen, an die vom Kundendienst genannte Stelle (bspw. ein Reparatur-Center) senden. Dabei muss das Produkt sachgerecht verpackt sein, sodass es während des Transports keinen Schaden nimmt.


Die Kosten der Einsendung des Gerätes tragen Sie, die der Übersendung des reparierten oder ausgetauschten Gerätes an Sie trägt Arctic.